Hmm.. ich weiß eigentlich gar nich, was ich so direkt über meinen Schatz schreiben soll.. Ich leg einfach mal die Geschichte nieder, wie wir uns kennengelernt haben

 

Ich wohnte früher noch in einer anderen Straße, zwar im selben Dorf aber eben oben am Berg und er wohnt schon immer im Unterdorf.. Wir waren zusammen auf der Grundschule, auf der er mich immer mit seinen damaligen tollen Freunden "geärgert" hat *ihm deswegen immernoch böse is*

So ungefähr in 1994 (weiß das jahr nich mehr ganz genau) entschlossen sich meine Eltern dann das Haus meiner Oma umzubauen und dort einzuziehen. Was ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht wusste war, dass mein Schatz direkt neben meiner Oma wohnt *gg* Naja gut...

Als er dann mitbekam, dass ich neben ihn ziehe, war er auf einmal immer total nett und freundlich zu mir und nannte mich immer "neuer Nachbar" *lol*...
Naja, man freundetet sich an und hat viel zusammen unternommen.. Jeden Tag zusammen draußen rumgerannt und heimlich geraucht *lach* Das waren noch Zeiten

Und dann irgendwann, es gibt eigentlich keinen bekannten Auslöser dafür haben wir uns geküsst *gg* Und da war es um uns geschehen... Seitdem wird er mich nicht mehr los.. Ich brauche ihn und er braucht mich.

Und um es hier nochmal zu sagen: Mein Schatz, ich liebe dich mehr als alles andere auf der Welt und möchte dich nie wieder verlieren.. Auch wenn ich manchmal seeehr anstrengend bin liebe ich dich von ganzem Herzen.
Bist das Beste, was mir je passiert ist, und ich Trottel hab es erst jetzt gemerkt
(Weißt schon was ich meine *gg*)


ICH LIEBE DICH *knutsch*

 

Powered by 20six / MyBlog
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung